Schalt- und Führungsschiene

Die Schalt- und Führungsschiene dient der Übertragung von Schaltbewegungen im schweren Nutzfahrzeuggetriebe.

Produktbeschreibung

Die Schiene wird aus einem vier Meter langen Flachstahlstab zugeschnitten, mechanisch bearbeitet und gehärtet, bevor sie einer sorgfältigen Prüfung unterzogen wird. Erhältlich sind 70 verschiedene Varianten – ein durchdachtes Logistikkonzept gewährleistet trotz der Vielzahl an Ausführungen einen reibungslosen Ablauf in der Produktion und Lieferung.

Die zur Fertigung eingesetzten Technologien:

Diese Produkte könnten auch interessant für Sie sein!

  • Kolbenstange

    Überträgt Schaltkräfte und Schaltbewegungen

    Jetzt ansehen
  • Ausrückgabel

    Die Ausrückgabel betätigt die Kupplung

    Jetzt ansehen
  • Innere Schaltbetätigung

    Überträgt die Schaltbewegung von den Schaltseilzügen zur Schaltgabel

    Jetzt ansehen
  • Schalt- und Führungsschiene

    Überträgt die Schaltbewegung im schweren Nutzfahrzeuggetriebe

    Jetzt ansehen
  • Schaltgabel Doppelkupplungsgetriebe

    Überträgt die Schaltbewegung von den Gangstellern zu den Schiebemuffen

    Jetzt ansehen
  • Wähl- und Schaltstange

    Übertragen die Schalt- und Wählbewegungen

    Jetzt ansehen
  • Schaltwelle

    Überträgt die Schaltbewegung zur Schaltgabel

    Jetzt ansehen
  • Wählhebel

    Der Wählhebel ermöglicht das Einlegen der gewünschten Fahrstufe

    Jetzt ansehen
  • Gussgabel Traktor

    Überträgt die Schaltbewegung von den Gangstellern zu den Schiebemuffen

    Jetzt ansehen
  • Shifttower

    Überträgt die Schaltbewegung vom Schalthebel zur Schaltgabel

    Jetzt ansehen
  • Schaltgabel Handschaltgetriebe

    Überträgt die Schaltbewegung von der Schaltbetätigung zu den Schiebemuffen

    Jetzt ansehen